Freitag, 7. März 2014

Anfahrt zum Original Goldwaschplatz Rauris

Nach Rauris kommen sie über die Tauern-Autobahn Salzburg Richtung Villach. Sie biegen beim Abzweig-er Bischofshofen rechts Richtung Bischofshofen, St. Johann, Bad Gastein ab. Sie fahren weiter über Schwarzach nach Taxenbach und biegen dort rechts ab nach Rauris.





Nach Rauris kommen sie auch über Zell am See - weiter über Bruck an der Großglocknerstraße - weiter nach Taxenbach. Kurz vor Taxenbach biegen sie rechts ab nach Rauris.

Von Taxenbach sind es 10 Kilometer nach Rauris und weitere 12 Kilometer nach Bodenhaus zum Goldwaschplatz. Der Goldwaschplatz liegt unterhalb des Tauernmassivs und der Goldbergruppe.

In Rauris angekommen bleiben sie auf der Rauriser Umgehungsstraße und fahren weiter Richtung Wörth (4 Kilometer). Sie bleiben auf der Hauptstraße und fahren weiter Richtung Bucheben (4 Kilometer). Sie fahren an Bucheben vorbei Richtung - Bodenhaus (weitere 4 Kilometer).

Sie treffen in Bodenhaus direkt auf den Alpengasthof Bodenhaus wo große Parkplätze (kostenfrei) angelegt wurden. Dort parken sie ihr Auto. Sie gehen zu Fuß ca. 100 Meter in Richtung Kolm Saigurn Straße wo sich eine Mautstelle für PKW befindet. Sie können hier kostenfrei durchmarschieren.

Sie sehen linker Hand die Tafel Goldwaschplatz. Sie biegen in den Weg linker Hand ein und nach weiteren 150 Meter sind sie am Original Goldwaschplatz Rauris wo sie Hr. Haslinger oder Hr. Huber empfangen wird.

Wichtiger Hinweis:
Bei größeren Gruppen oder mehreren Personen (ab 10 Teilnehmer) ist nötig eine Voranmeldung zu tätigen, da in den Hauptwaschzeiten großer Andrang besteht.

Kostenlose Auskunft und Reservierung unter:

Erlebniswelt Tauerngold
Echtes Gold im Tal der Geier
Poserweg 1 - 5661 Rauris
Mobil: 0043 (0) 664 5835 369
Büro: 0043 (0) 6544 7052

email: info@goldsuchen.at
Web: www.goldsuchen.at

Es wäre schön, Sie bei der Goldsuche im Tal der Geier zu sehen.

Keine Kommentare: